Restaurant Weinstube Grimm
/

 

 

Restaurant Weinstube Grimm
schwäbische, italienische & französische Küche im Herzen von Rottweil

Liebe Gäste!

unser Restaurant öffnet wieder

ab   Mittwoch, den 20.05.2020

Um Sie wieder in unserem Restaurant begrüßen zu dürfen, bitten wir Sie, Folgendes unbedingt zu beachten:

- Tische dürfen mit Personen aus maximal 2 Haushalten belegt werden.

- Wir bitten Sie, vorab telefonisch(!) zu reservieren.

- Warten Sie am Eingang - sie werden platziert (keine freie Platzwahl)

-  Sollten Sie Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person haben (oder in den letzten 14 Tagen gehabt haben) oder Sie leiden momentan an einem Atemwegsinfekt oder Fieber, dürfen Sie unser Restaurant nicht betreten.

- Hände müssen vor Betreten des Lokals mit dem zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel desinfiziert werden. "Vor und nach dem Essen - Händewaschen nicht vergessen."

- Das Tragen einer MNB (Mund-Nasen-Bedeckung) wird empfohlen. Diese kann am Tisch abgelegt werden.  -  Nur die gekennzeichneten Laufwege benutzen (mit MNB)

- Der Kontakt und Kommunikation zwischen Gast und Servicepersonal muss gem. Verordnung auf ein Minimum beschränkt werden. Wir sind also nicht unhöflich.....halten uns lediglich an Vorschriften, wenn wir uns auf keine längeren Gespräche einlassen.

-  Zu Zwecken der Kontaktnachverfolgung werden wir, Ihr Einverständnis vorausgesetzt, während Ihres Aufenthaltes Ihre Kontaktdaten erfassen. Sollten Sie dem widersprechen, dürfen wir Sie leider nicht bewirten.

- Ein Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten.

-  Wir bitten Sie, Ihre Verweildauer im Restaurant zu begrenzen. Auch dies dient dem Infektionsschutz.

Nur bei Einhaltung dieser Auflagen können wir alle darauf hoffen, dass bald ein normales  Leben wieder möglich sein wird. Bitte tragen auch Sie dazu bei und helfen uns, Sie weiterhin als Gast bei uns begrüßen zu dürfen und können.

Unser "Außer-Haus" - Service bleibt vorerst bestehen. (zu den u.g. Öffnungs/Küchenzeiten)

Herzlichst

Ihre Familie Bevermann


Geänderte Öffnungszeiten (vorübergehend):

Dienstag - Samstag   11.30 - 14.30 Uhr      17.30 - 22.00 Uhr  

Sonntag/Feiertag       11.30 - 14.30 Uhr

Montags                       geschlossen

Küchenzeiten:   mittags  11.30 - 13.45 Uhr        abends   17.30 - 21.00 Uhr

Tagesessen


Zurück zur Übersicht

05.04.2020

Heute, 05.04.2020

Eingemachtes Kalbfleisch mit Champignons, Nudeln und gemischtem Salat 12 EUR



Zurück zur Übersicht


Unsere Speisekarte
Hier können Sie unsere Speisekarte für Essen außer Haus herunterladen. Änderungen vorbehalten, gilt solange Vorrat reicht.
Speisekarte Außer Haus 03_2020.pdf (129.72KB)
Unsere Speisekarte
Hier können Sie unsere Speisekarte für Essen außer Haus herunterladen. Änderungen vorbehalten, gilt solange Vorrat reicht.
Speisekarte Außer Haus 03_2020.pdf (129.72KB)

 

                                                                                                                                        
Das Wohl unserer Gäste ist uns ein besonderes Anliegen. Deshalb freuen wir uns, Sie in unserem freundlichen und stilvollen Ambiente ein wenig verwöhnen zu dürfen. In unserem Haus vereinen wir schwäbische Küche und mediterranen Genuss. Ein Blick auf unsere Speisekarte macht ersten Appetit.

 


Restaurant Weinstube Grimm - deutsche Küche in Rottweil


In unserem Restaurant in Rottweil bieten wir eine internationale Weinkarte, damit zu jeder Speise ein passender Wein geboten wird


Im Restaurant Weinstube Grimm in Rottweil können Sie auch Feste feiern. wir freuen uns auf Sie!


 Lassen Sie sich zudem von der reichhaltigen, internationalen Weinkarte verführen.

 

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 



dehoga

Unser Betrieb ist Mitglied im Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA)

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) ist der Branchenverband der Hoteliers und Gastronomen in Deutschland. Hinter dem DEHOGA steht mit dem Gastgewerbe ein starkes Stück mittelständischer Wirtschaft:

Über eine Million Beschäftigte und fast 90.000 Auszubildende in mehr als 230.000 Betrieben erwirtschaften einen Jahresnettoumsatz von knapp 60 Milliarden Euro.